Vortrag von Rainer Oberthür, Borromaeum, Kardinal-von-Galen Saal, am 16.05.201, ab 18 Uhr

Frieden wünschen wir uns alle – auch der Vogel, der auf langer Reise nur Leid und Krieg sieht. Mit letzter Kraft fliegt er in ein Museum, erfährt von Löwe und Lamm viel über den Frieden und auch über sich selbst. Zur Ausstellung „Frieden, wie im Himmel, so auf Erden?“ entstand ein vielschichtiges Bild- und Textbuch. Anspruchsvolle Kunstwerke, berührende Bilder von Barbara Nascimbeni und erschließende Texte von Rainer Oberthür erzählen von der christlichen Friedensbotschaft, ihrem Ideal und ihrem Scheitern. In die Geschichte und ihre Entstehung wird uns Rainer Oberthür in Wort und Bild hineinnehmen und auch von seinen intensiven Erfahrungen mit Kindern damit erzählen.